Stiftungsvorstand ...

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

(Franz Kafka)

Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand ist vielfältig zusammengestellt und wird durch den Stiftungsrat gewählt. 

Hans Günther Schwalm


Ich bin dabei, weil es ein wunderbares Gefühl ist, wenn einem etwas zugetraut wird und man mitentscheiden kann.
Wir wünschen uns, dass sich die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zu Orten gelebter Demokratie durch Partizipation entwickeln.


Vorsitzender


Versicherungs-Kaufmann und Sozialpädagoge,
Moderator für Kinder- und Jugendbeteiligung.
Ex-Kita-Fachberater


Mich begleiten (und faszinieren) Zitate, Aphorismen, Sprüche und Weisheiten wie:
„Erzähle mir
und ich vergesse.
Zeige mir
und ich erinnere.
Lass es mich tun
und ich verstehe.“
Konfuzius
oder von Gioconda Belli:
„Wenn man davon träumt, die Welt zu verändern, dann gibt es nichts schöneres, als zu spüren, dass es möglich ist.“

Sara Appelhagen


Ich bin dabei, weil Kinder und Jugendliche das Sprachrohr für sich selbst sind!


Vorstandsmitglied


Diplompädagogin

Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung

Päd. Leitung Jugend- und Frauenförderung - Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven


Solidarität HILFT!!!


 

Ayten Kocaoglu


Ich bin dabei, weil den Kindern und Jugendlichen zu gehört werden muss!


Vorstandsmitglied


Dipl. Ökonomin

Bremer Frau des Jahres 2007

Zertifikat Kommunikationspsychologie 

Familienhelferin


Immer ein Lachen im Gesicht!


 

Prof. Dr. Henning Schmidt-Semisch


Ich bin dabei, weil ...


Vorstandsmitglied


Beruf

Qualifikation

Tätigkeit


Persönliches

Dieter Wienstroer


Ich bin dabei, weil ich in der Förderung von persönlicher Stärke, Selbstständigkeit und gesellschaftlichem Verantwortungsbewusstsein bei Kindern und Jugendlichen eine lohnende Investition in die Zukunft sehe.


Vorstandsmitglied


Ausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Verkauf in einem Industrieunternehmen

Controlling und Geschäftsführung in einem Verband der Freien Wohlfahrtspflege, Hessen

Referatsleiter in der senatorischen Behörde für Soziales et.al., Bremen

Rentner


Ich wünsche mir, dass Gemeinwohlorientierung und ökologisches Bewusstsein überall wächst.


 

Kontaktformular

Kontaktformular

Daten